ORT Zürich
Bottmingen Mo. 3. September 2018 - 13:06 Uhr / Kapo BL/PN

Selbstunfall: Fahrzeuglenker kollidiert mit Kandelaber

Vom Waldrand gestoppt: Das Auto des von der Strasse abgekommenen Senioren. (Bild: Kapo BL)
Vom Waldrand gestoppt: Das Auto des von der Strasse abgekommenen Senioren. (Bild: Kapo BL)
Google Maps: Bottmingen, Arlesheim, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Bottmingen, Arlesheim, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

Bottmingen/BL Am Freitag, dem 31. August 2018 kurz nach 15:00 Uhr verursachte ein Personenwagenlenker beim Verlassen des Kreisverkehrs auf der Bruderholzstrasse einen Selbstunfall. Der Lenker blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. - Kapo BL/PN

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 72-jährige Personenwagenlenker auf der Bruderholzstrasse, von Münchenstein kommend, Richtung Bottmingen. Beim Verlassen des Kreisverkehrs geriet sein Fahrzeug ins Schleudern, kollidierte mit einem Beleuchtungskandelaber und kam schlussendlich im angrenzenden Wiesland / Gebüsch zum Stillstand.

Der Lenker sowie seine Beifahrerin blieben unverletzt. Der beschädigte Personenwagen musste abgeschleppt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN