ORT Zürich 21,3°
Oberwil BL Fr. 1. September 2017 - 08:56 Uhr / ZZPol/PN

Selbstunfall: Autolenkerin kollidiert mit Verkehrsinsel

Die Autolenkerin blieb unverletzt. (Bild: ZZPol)
Die Autolenkerin blieb unverletzt. (Bild: ZZPol)
Google Maps: Oberwil BL, Arlesheim, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Oberwil BL, Arlesheim, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

Oberwil/BL. Am Donnerstagmorgen, 31. August 2017, gegen 08.50 Uhr, ereignete sich auf der Bottmingerstrasse in Oberwil BL ein Selbstunfall einer Autolenkerin. Die Frau blieb unverletzt. - ZZPol/PN

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 87-jährige Autolenkerin auf der Bottmingerstrasse von Bottmingen herkommend in Richtung Allschwil. Auf Höhe Einfahrt „Wasen“ kollidierte die Lenkerin, aus noch nicht restlos geklärten Gründen, mit der dort befindlichen Verkehrsinsel.

Die Lenkerin blieb beim Unfall unverletzt. Das Auto erlitt Totalschaden und musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen werden.

Das ausgelaufene Öl musste durch die Feuerwehr gebunden werden. Ebenfalls stand das Amt für Umweltschutz und Energie BL im Einsatz (AUE).

Der genaue Unfallhergang wird von Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft untersucht.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN