Rheinfelden Do. 8. August 2019 - 16:49 Uhr / Kapo AG/PN

Sekundenschlaf: Junge Mutter baut Selbstunfall mit Jaguar

Am Jaguar entstand massiver Sachschaden. (Bild: Kapo AG)
Am Jaguar entstand massiver Sachschaden. (Bild: Kapo AG)
Glück im Unglück: Mutter und Tochter kamen leichtverletzt davon. (Bild: Kapo AG)
Glück im Unglück: Mutter und Tochter kamen leichtverletzt davon. (Bild: Kapo AG)
Jaguar im Unterholz: Schuld am Unfall war Sekundenschlaf.  (Bild: Kapo AG)
Jaguar im Unterholz: Schuld am Unfall war Sekundenschlaf. (Bild: Kapo AG)

polizeinews.ch Rheinfelden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Rheinfelden/AG Eine Autofahrerin verursachte am Mittwochmorgen einen Selbstunfall. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Ihr Kind musste durch die Ambulanz zur Kontrolle ins Spital geführt werden. - Kapo AG/PN

Am 07.08.2019 um 09:15 Uhr fuhr eine 30-jährige Sri Lankerin mit ihrem Auto in Rheinfelsen auf der Riburger- strasse in Richtung Kohlplatzkreuzung. Kurz vor der Einfahrt zur Schul-/Sportanlage Engerfeld kam die Lenkerin aus dem Bezirk Aarau von der Strasse ab und kollidierte mit einem Stein. In der Folge überschlug sich ihr Jaguar.

Die Unfallfahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Ihre 4-jährige Tochter wurde durch die Ambulanz zur Kontrolle ins Spital geführt.

Der Sachschaden wird auf zirka 35'000 Franken geschätzt. Neben der Kantonspolizei rückte auch die Feuerwehr vor Ort aus, da Flüssigkeit ausgelaufen war.

Die Kantonspolizei nahm der 30-jährigen Automobilistin den Führerausweis vorläufig ab. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte sie am Steuer eingenickt sein.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

1 KOMMENTARE

Schon wieder Sekundenschlaf, ich glaube eher am Handy rumgespielt.
T. Kunz sagte am 9. Aug 2019 18:57:19 #
KOMMENTAR SCHREIBEN