ORT Zürich 16,3°
Basel-Stadt (BS) Fr. 29. September 2017 - 14:12 Uhr / Kapo EZ/PN

Radfahrer flüchtet zu Fuss nach Verkehrsunfall

Der Radfahrer fuhr nach der Kollision weiter. Es werden zu dem Vorfall Zeugen gesucht. (Symbolbild)
Der Radfahrer fuhr nach der Kollision weiter. Es werden zu dem Vorfall Zeugen gesucht. (Symbolbild)
Google Maps: Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel-Stadt/BS. Am Donnerstag, 28.09.2017 um 1650 Uhr ereignete sich an der Elsässerstrasse 121 in Basel ein kleiner Verkehrsunfall zwischen einem stehenden Personenwagen und einem vorbeifahrenden Radfahrer. - Kapo EZ/PN

Dabei wurde der linke Aussenspiegel des Personenwagens leicht beschädigt. Der Radfahrer fuhr nach der Kollision weiter.

An der nächsten Kreuzung, beim Voltaplatz, konnte der Radfahrer vom PW-Lenker auf den Sachschaden angesprochen werden. In der Folge liess der Radfahrer sein Gefährt fallen und rannte zu Fuss in Richtung Gasstrasse davon.

Der beteiligte Radfahrer und / oder Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­ polizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN