ORT Zürich 25,1°
Basel-Stadt (BS) Mi. 10. Mai 2017 - 08:13 Uhr / Kapo EZ/PN

Pflichtwidriges Verhalten nach Parkschaden

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­polizei, in Basel zu melden. (Symbolbild)
Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­polizei, in Basel zu melden. (Symbolbild)
Google Maps: Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel-Stadt/BS. Mittwoch, 03.05.2017, ca. 1750 Uhr, beschädigte ein Personenwagenlenker beim Einparken in der Fro­benstrasse 10 ein anderes parkiertes Fahrzeug. - Kapo EZ/PN

Danach entfernte sich der Lenker, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, von der Unfallstelle. Es entstand einen Sachschaden von mehre­ren Hundert Franken.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­polizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN