Basel-Stadt (BS) Mo. 20. Mai 2019 - 13:59 Uhr / Kapo BS/PN

Personenrettung: Feuerwehr und Sanität führen spektakuläre Bergung durch

Ein Fall für das Hubrettungsfahrzeug: Feuerwehr hilft beim Bergen einer Verletzten. (Bild: Kapo BS)
Ein Fall für das Hubrettungsfahrzeug: Feuerwehr hilft beim Bergen einer Verletzten. (Bild: Kapo BS)

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel/BS am Donnerstag unterstützte die Berufsfeuerwehr die Sanität bei einem nicht alltäglichen Einsatz: Sie half mit ihrem Hubrettungsfahrzeug eine im Treppenhaus des Spalentors verletzte Frau über ein Fenster zu bergen. - Kapo BS/PN

Die 49-jährige Frau war gestürzt und verletzte sich dabei so, dass sie nicht mehr gehen konnte.

Da das Treppenhaus sehr eng und steil ist, entschieden sich die Einsatzkräfte, die Frau über das rund 15 Meter hoch gelegene Fenster mithilfe eines Hubretters nach unten zu transportieren. Die Sanität Basel brachte die Verletzte ins Spital.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN