ORT Zürich
Basel-Stadt (BS) Do. 8. März 2018 - 07:57 Uhr / Kapo EZ/PN

Nach Streifkollision davongefahren

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild)
Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild)
Google Maps: Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel-Stadt/BS. Am Dienstag, 06.03.2018, ca. 1615 Uhr kam es im Schützengraben kurz vor dem Spalentor zu einer Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. - Kapo EZ/PN

Danach ist die beteiligte Lenkerin mit dem VW Golf ein­ fach weiter gefahren ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern.

Die Lenkerin des VW Golf, sowie Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­polizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN