Sins Mi. 29. Mai 2019 - 14:43 Uhr / Kapo AG/PN

Motorradlenker mit Lernfahrausweis verursacht Kollision

Noch nicht bereit für Überholmanöver? Der Motorrad-Lernfahrer verursachte einen Unfall. (Bild: Kapo AG)
Noch nicht bereit für Überholmanöver? Der Motorrad-Lernfahrer verursachte einen Unfall. (Bild: Kapo AG)
Es kam zur Kollision mit einem Audi. (Bild: Kapo AG)
Es kam zur Kollision mit einem Audi. (Bild: Kapo AG)
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Bild: Kapo AG)
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Bild: Kapo AG)

polizeinews.ch Sins, Muri, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Sins/AG Anlässlich eines Überholmanövers verlor ein Lernfahrer die Kontrolle über sein Motorrad und kollidierte mit dem Heck eines Autos. Der 25- jährige Freiämter kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. - Kapo AG/PN

Am Sonntag, dem 26.05.2019 kurz vor 15:00 Uhr fuhr ein 25-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad von Mühlau Richtung Sins. Als er auf dieser Strecke zwei Fahrzeuge überholen wollte, kollidierte er mit dem Heck eines Audi, nachdem er die Herrschaft über sein BMW-Motorrad verloren hatte.

In der Folge stürzte er und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt ca. 15'000 Franken. Die Kantonspolizei nahm dem jungen Mann den Lernfahraus-weis zu Handen der Entzugsbehörde vorläufig ab.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN