Seon Fr. 10. Januar 2020 - 13:16 Uhr / Kapo AG/PN

Mofa-Fahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Der Mofa-Fahrer kam mit leichteren Verletzungen davon. (Bild: Kapo AG)
Der Mofa-Fahrer kam mit leichteren Verletzungen davon. (Bild: Kapo AG)

polizeinews.ch Seon, Lenzburg, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Seon/AG Am Mittwochmittag missachtete eine Automobilistin das Vortrittsrecht eines Mofa-Fahrers. Bei der Kollision verletzte sich der 20-Jährige. - Kapo AG/PN

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, dem 08.01.2020 kurz nach 12:00 Uhr auf der Seetalstrasse in Seon. Die 20-jährige Fahrerin eines VW Polo bog nach links in eine Nebenstrasse ein und übersah dabei den auf der Seetal- strasse herannahenden Mofa-Fahrer. Dieser prallte in der Folge in die Seite des Autos und stürzte.

Eine Ambulanz brachte den 16-Jährigen ins Kantonsspital Aarau. Nach ersten Angaben erlitt er keine schweren Verletzungen. Die beteiligten Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Die Kantonspolizei Aargau nahm der Neulenkerin den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN