ORT Zürich 27,4°
Rheinfelden AG Do. 10. August 2017 - 14:29 Uhr / Kapo AG/PN

Marihuana im Lieferwagen transportiert – 32-Jähriger festgenommen

Bei einer Kontrolle beim Grenzübergang Rheinfelden stellten Schweizer Grenzwächter fest, dass ein 32- jähriger Mann in dem von ihm gelenkten Lieferwagen Betäubungsmittel mitführte. (Symbolbild)
Bei einer Kontrolle beim Grenzübergang Rheinfelden stellten Schweizer Grenzwächter fest, dass ein 32- jähriger Mann in dem von ihm gelenkten Lieferwagen Betäubungsmittel mitführte. (Symbolbild)
Google Maps: Rheinfelden AG, Rheinfelden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Rheinfelden AG, Rheinfelden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Rheinfelden/AG. Am Dienstag, 08. August 2017, kurz nach 17.00 Uhr hielten Angehörige des Grenzwachtkorps in Rheinfelden, Grenzübergang A98, einen Lieferwagen mit Zürcher Kontrollschildern an. - Kapo AG/PN

Das von Deutschland herkommende Fahrzeug, besetzt mit einer Person, wurde einer Kontrolle unterzogen.
Im Fahrzeug stiessen die Schweizer Grenzwächter auf rund 2 Kilogramm Marihuana.

Der Lenker, ein 32-jähriger Deutscher mit Wohnsitz im Kanton Zürich, wurde daraufhin durch die Kantonspolizei Aargau vorläufig festgenommen.

Die Kantonspolizei leitete umgehend die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ein. Die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg eröffnete zudem eine Strafuntersuchung. Der Beschuldigte wurde inhaftiert.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN