Basel-Stadt (BS) Fr. 13. März 2020 - 10:53 Uhr / Kapo BS/PN

Mann stirbt nach Sturz von Brücke

(Symbolbild)
(Symbolbild)

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Am 12.03.2020, kurz vor 06.00 Uhr, wurde ein schwer verletzter Mann am St. Johanns-Rheinweg bei der Johanniterbrücke aufgefunden. Trotz sofortiger Reanimation durch den Notarzt und die Sanität der Rettung Basel-Stadt erlag der Mann noch an Ort seinen schweren Verletzungen. - Kapo BS/PN

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der Mann offensichtlich von der Brücke in die Tiefe gestürzt war. Die Umstände des Sturzes konnten bis anhin nicht abschliessend geklärt werden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN