ORT Zürich 11,1°
Wohlen AG Mo. 31. Juli 2017 - 10:15 Uhr / Kapo AG/PN

Kontrolle über Auto verloren – auf Geleise geraten

In der Nacht verlor ein Autofahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug, durchbrach einen Zaun und blieb auf den Geleisen stehen. Es wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo AG)
In der Nacht verlor ein Autofahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug, durchbrach einen Zaun und blieb auf den Geleisen stehen. Es wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo AG)
Google Maps: Wohlen AG, Bremgarten, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Wohlen AG, Bremgarten, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Wohlen/AG. Ein 64-jähriger Bosnier fuhr am Montag, 31. Juli 2017, kurz vor 2 Uhr, auf der Industriestrasse in Wohlen. In einer Rechtskurve verlor er die Herrschaft über den Audi, durchbrach einen Zaun und blieb schliesslich auf einem Nebengeleis stehen. - Kapo AG/PN

Vor dem Eintreffen der Polizeipatrouille hatte sich der Fahrer bereits von der Unfallstelle entfernt. Er konnte zu Hause unverletzt angetroffen werden.

Die Kantonspolizei Aargau klärt nun den genauen Unfallhergang ab und verzeigt den 64-Jährigen an die zuständige Staatsanwaltschaft.

Es entstand Sachschaden von einigen tausend Franken.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN