ORT Zürich 14,4°
Hunzenschwil Mi. 5. Juli 2017 - 08:53 Uhr / Kapo AG/PN

Kollision nach Vortrittsmissachtung

Nachdem eine Autofahrerin die Ausfahrt der Autobahn A1 in Aarau-Ost befuhr und in die Seetalstrasse abbiegen wollte, kam es zu einer Kollision mit einem herannahenden Auto. (Bild: Kapo AG)
Nachdem eine Autofahrerin die Ausfahrt der Autobahn A1 in Aarau-Ost befuhr und in die Seetalstrasse abbiegen wollte, kam es zu einer Kollision mit einem herannahenden Auto. (Bild: Kapo AG)
Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital geführt werden. (Bild: Kapo AG)
Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital geführt werden. (Bild: Kapo AG)
Google Maps: Hunzenschwil, Lenzburg, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Hunzenschwil, Lenzburg, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Hunzenschwil/AG. Gestern Dienstagmorgen, 4. Juli 2017, zirka 08.00 Uhr prallten in Hunzenschwil zwei Autos zusammen. - Kapo AG/PN

Eine 23- jährige Honda-Fahrerin verliess die Autobahnausfahrt Aarau-Ost und wollte nach links in Richtung Hunzenschwil abbiegen. Im Einmündungsbereich kam es in der Folge mit einem auf der Seetalstrasse in Richtung Rupperswil fahrenden VW zu einer Kollision.

Die junge Autofahrerin aus dem Bezirk Baden konnte sich nicht selbst aus dem Auto befreien, weshalb zusätzlich ein Feuerwehraufgebot erlassen werden musste.

Die zwei Lenkerinnen sowie eine Mitfahrerin des VW's mussten zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Der Sachschaden beträgt zirka 25'000 Franken.

Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte die von der Autobahn herkommende Automobilistin den Vortritt missachtet haben.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN