ORT Zürich -4°
Basel-Stadt (BS) Mo. 3. Dezember 2018 - 15:24 Uhr / Kapo BS/PN

Junge Nordafrikaner bei Einbruchversuch festgenommen


Google Maps: Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel/BS Am 29.11.2018 um 13.00 Uhr konnten nach Einbruchversuchen in mehrere Mehrfamilienhäuser am Rennweg und an der Sevogelstrasse zwei Einbrecher in flagranti festgenommen werden. - Kapo BS/PN

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft und der Jugendanwaltschaft ergaben, dass eine Wohnungsmieterin an der Sevogelstrasse zwei Unbekannte in der Liegenschaft beim Hantieren an einer Wohnungstür beobachtet und dies der Polizei gemeldet hatte. Auf die Frage, was sie da tun würden, verliessen die Unbekannten das Haus. Kurz darauf konnten sie beim Sevogelplatz durch eine Polizeipatrouille festgestellt werden.

Sie versuchten zu flüchten und sich verschiedener Gegenstände zu entledigen, konnten aber nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Bei den Festgenom- menen handelt es sich um einen 28-jährigen Tunesier und einen 17-jährigen Marokkaner.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft oder der Jugendanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN