ORT Zürich
Reigoldswil Mo. 3. September 2018 - 16:28 Uhr / Kapo BL/PN

Holzstapel in Flammen gesetzt – junge Brandstifter ermittelt

25 Ster Holz angezündet. Zudem haben die Jungs noch weitere Taten auf dem Kerbholz. (Bild: Kapo BL)
25 Ster Holz angezündet. Zudem haben die Jungs noch weitere Taten auf dem Kerbholz. (Bild: Kapo BL)
Google Maps: Reigoldswil, Waldenburg, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Reigoldswil, Waldenburg, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

Reigoldswil BL Im Zusammenhang mit dem Brand von 25 Ster Holz vom letzten Montag wurden zwei mutmassliche Täter ermittelt. - Kapo BL/PN

Am letzten Montag, dem 27.08.2018 brannten in Reigoldswil rund 25 Ster Holz (polizeinews.ch berichtete). Dank dem raschen Eingreifen der Feuerwehr konnte das Übergreifen auf weitere Bäume verhindert werden.

Inzwischen wurden die beiden mutmasslichen Täter, welche den Holzstapel angezündet haben, ermittelt. Es handelt sich dabei um zwei Schweizer im Alter von 19 und 17 Jahren.

Im Rahmen dieses Ermittlungsverfahrens konnten weitere Delikte (Einbruch in Lebensmittelladen, Entwendungen, Sachbeschädigungen) geklärt werden.

Weitere Abklärungen von Polizei und Staatsanwaltschaft sind im Gang. Die Staatsanwaltschaft und die Jugend- anwaltschaft Basel-Landschaft haben ein Strafverfahren eröffnet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN