Bremgarten Di. 2. April 2019 - 13:39 Uhr / Kapo AG/PN

Heftige Kollision fordert drei Leichtverletzte

Kollision zwischen zwei Seats: Die Insassen wurden nur leicht verletzt. (Bild: Kapo AG)
Kollision zwischen zwei Seats: Die Insassen wurden nur leicht verletzt. (Bild: Kapo AG)
Das Auto der Unfallverursacherin erlitt Totalschaden. (Bild: Kapo AG)
Das Auto der Unfallverursacherin erlitt Totalschaden. (Bild: Kapo AG)
Auch der zweite Seat ist nur noch ein Wrack. (Bild: Kapo AG)
Auch der zweite Seat ist nur noch ein Wrack. (Bild: Kapo AG)

polizeinews.ch Bremgarten, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Bremgarten/AG Am Sonntagnachmittag stiessen zwei Autos frontal zusammen. Drei Personen wurden leicht verletzt. Es entstand grosser Schaden. - Kapo AG/PN

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, dem 31.03.2019 gegen 13:45 Uhr auf der Wohlerstrasse in Bremgarten. Die 28- jährige Fahrerin eines weissen Seat wollte von dieser Strasse her zur angrenzenden Tankstelle abbiegen. Dabei übersah sie einen schwarzen Seat, der sich in Gegen-richtung näherte. In der Folge prallten die beiden Autos heftig zusammen.

Ambulanzen brachten die Unfallverursacherin, ihr Kind sowie den Lenker des anderen Autos zur Untersuchung ins Spital. Dort zeigten sich keine ernsthaften Verletzungen. An beiden Autos entstand hingegen Totalschaden.

Die demolierten Fahrzeuge blockierten die Wohlerstrasse teilweise, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam. Die Unfallstelle war um 15 Uhr geräumt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN