ORT Zürich 19°
Basel-Stadt (BS) Fr. 1. Juni 2018 - 12:04 Uhr / Kapo BS/PN

Fahrradfahrer flüchtet nach Streit und Verkehrsunfall

Wer kann Angaben zum Tathergang bzw. Radfahrer machen? Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Wer kann Angaben zum Tathergang bzw. Radfahrer machen? Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Google Maps: Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Basel-Stadt (BS), Nordwestschweiz

Basel/BS Am Donnerstag, 31.05.2018, 0750 Uhr kam es beim Aeschenplatz zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Fahrradfahrern und in der Folge zu einem Schaden an einem Personenwagen. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. - Kapo BS/PN

Am Donnerstag, 31.05.2018, 0750 Uhr stritten sich beim Aeschenplatz in Fahrtrichtung St. Jakobs-Strasse zwei Fahrradfahrer. Nachdem sich diese wieder auf dem Radstreifen befanden, fiel einer der Streithähne gegen einen sich korrekt im Verkehr befindlichen Personenwagen, worauf der Schadenverursacher flüchtete.

Am Personenwagen entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Die beteiligten Personen machten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang.

Wer Angaben zum Unfallhergang / zur Person des Fahrradfahrers machen kann, wird gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN