Münchenstein Mi. 31. Juli 2019 - 14:51 Uhr / Kapo BL/PN

Einbruch in Apotheke – drei Täter angehalten, davon zwei 15-Jährige

Die Einbrecher machten einschlägige Beute: Medikamente. (Symbolbild)
Die Einbrecher machten einschlägige Beute: Medikamente. (Symbolbild)

polizeinews.ch Münchenstein, Arlesheim, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

Münchenstein/BL In der Nacht auf Freitag, den 26.07.2019 kam es in einer Apotheke an der Stöckackerstrasse zu einem Einbruch. In der Folge konnte die Polizei drei mutmassliche Einbrecher ermitteln und festnehmen. - Kapo BL/PN

Kurz vor 05:30 Uhr stellte eine unbeteiligte Drittperson fest, dass in eine Apotheke in Münchenstein eingebrochen wurde. Die mutmassliche Täterschaft erbeutete dabei eine grössere Menge an Medikamenten.

Der Polizei Basel-Landschaft gelang es wenig später zwei mutmassliche Einbrecher zu ermitteln und festzunehmen. Aufgrund weiterer Ermittlungen wurde am Samstag, dem 27.07.2019 ein dritter mutmasslicher Einbrecher festge-nommen. Bei den angehaltenen Personen handelt es sich um zwei Schweizer im Alter von 15 Jahren und um einen 20-jährigen Schweizer.

Die Jugendanwaltschaft Basel-Landschaft und die Staats-anwaltschaft Basel-Landschaft haben entsprechende Verfahren eröffnet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN