ORT Zürich
Rheinfelden Mo. 29. Oktober 2018 - 12:28 Uhr / Kapo AG/PN

Deutscher Autofahrer überholt mit Blaulicht Stau


Google Maps: Rheinfelden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Rheinfelden, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Rheinfelden/AG Ein Lenker eines deutschen Autos fuhr am Freitag auf der Baslerstrasse stadteinwärts. Sein schwarzer VW war hinter der Frontscheibe mit einem Blaulicht versehen. Die Kantonspolizei sucht weitere Zeugen. - Kapo AG/PN

Die Kantonspolizei Aargau erhielt am Freitag, dem 26.10.2018 um 17:15 Uhr die Meldung, wonach ein Fahr- zeug mit Blaulicht in Rheinfelden auf der Baslerstrasse fahrend aufgefallen sei. Der Melder schilderte, dass es sich
dabei um ein Auto mit Lörracher Kontrollschildern gehandelt habe.

Die Kantonspolizei konnte das signalisierte Fahrzeug später in Rheinfelden feststellen und den Halter, einen 64- jährigen Deutschen ermitteln. Gemäss ersten Erkennt- nissen fuhr der Beschuldigte als Privatperson mit seinem Fahrzeug auf der Baslerstrasse vom Augarten Richtung Zentrum. Er führte dabei Überholmanöver aus, da es eine stehende Kolonne im Feierabendverkehr gab.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet. Der Stützpunkt in Rheinfelden (Tel. 061 836 37 37) sucht nach Augenzeugen, die als Verkehrsteilnehmer (auch Fuss- gänger) Angaben zum Fahrverhalten des schwarzen VW Touareg machen können.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN