ORT Zürich 21,3°
Birsfelden Do. 31. August 2017 - 08:22 Uhr / ZZPol/PN

Bombenalarm / Fund eines verdächtigen Gegenstandes löst grösseren Einsatz aus.

Ein verdächtiger Gegenstand wurde aufgefunden und löste einen Grosseinsatz aus. (Symbolbild)
Ein verdächtiger Gegenstand wurde aufgefunden und löste einen Grosseinsatz aus. (Symbolbild)
Google Maps: Birsfelden, Arlesheim, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

polizeinews.ch Birsfelden, Arlesheim, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

Birsfelden/BL. Am Mittwoch, 30. August 2017, um15:30 Uhr, ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft eine Meldung ein, dass in Birsfelden, in einer Liegenschaft an der Hauptstrasse ein verdächtiger Gegenstand aufgefunden worden sei. - ZZPol/PN

In der Folge wurde das gesamte Gebäude durch die Polizei Basel-Landschaft evakuiert und das Gebiet weitläufig abgesperrt.

Der verdächtige Gegenstand wird derzeit durch Sprengstoffspezialisten der Kantonspolizei Bern untersucht.

Vor Ort im Einsatz stehen rund 60 Personen verschiedener Einsatzkräfte der Polizei Basel-Landschaft, des Grenzwachtskorps Basel, der Feuerwehr Birsfelden, des Feuerwehr-Inspektorates Basel-Landschaft sowie der Sanität Basel.

Es kommt zu weiträumigen massiven Verkehrsbehinderungen und langen Wartezeiten. Aus Gründen der Verkehrssicherheit musste auch die Hauptstrasse in Birsfelden mit Tramlinie komplett gesperrt werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN