Bad Zurzach Do. 29. August 2019 - 11:51 Uhr / Kapo AG/PN

25-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

Die Rega flog den Verletzten umgehend ins Spital. (Symbolbild)
Die Rega flog den Verletzten umgehend ins Spital. (Symbolbild)

polizeinews.ch Bad Zurzach, Zurzach, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Bad Zurzach/AG Ein Velofahrer kam am Dienstagnachmittag zu Fall und zog sich dabei Verletzungen zu. Ein Rettungshelikopter flog ihn umgehend ins Spital. - Kapo AG/PN

Am Dienstag, dem 27. August 2019 um 16:00 Uhr fuhr ein 25-jähriger Velofahrer auf dem Trottoir von Bad Zurzach Richtung Rekingen. In der Folge kam der Türke aus der Region aus noch ungeklärten Gründen zu Fall und dürfte sich schwere Verletzungen zugezogen haben.

Ein Rettungshelikopter, der umgehend aufgeboten werden musste, flog ihn ins Spital. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft Brugg- Zurzach ordnete eine Blut- und Urinentnahme an.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN