ORT Zürich
Reigoldswil Di. 30. Oktober 2018 - 12:01 Uhr / Kapo BL/PN

19-Jähriger PW-Lenker überschlägt sich bei Selbstunfall

Der junge Autolenker kam mit dem Schrecken davon. (Bild: Kapo BL)
Der junge Autolenker kam mit dem Schrecken davon. (Bild: Kapo BL)

polizeinews.ch Reigoldswil, Waldenburg, Basel-Landschaft (BL), Nordwestschweiz

Reigoldswil/BL Am Sonntag, dem 28.10.2018 kurz nach 16:30 Uhr kam es auf der Bretzwilerstrasse u einem Selbstunfall eines Personenwagens. Dieser überschlug sich und rutschte anschliessend das Wiesland hinunter. Verletzt wurde niemand. - Kapo BL/PN

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 19-jähriger Personenwagenlenker auf der Bretzwilerstrasse in Richtung Reigoldswil. Dabei geriet das Fahrzeug aus noch nicht restlos geklärten Gründen auf das rechtseitige Strassenbord, schleuderte zurück und überschlug sich dabei seitwärts. Anschliessend rutschte der Personenwagen, welcher wieder auf den Rädern landete, das schneebedeckte Wiesland hinunter, wo er schluss-endlich zum Stillstand kam.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen mit einer Seilwinde auf die Strasse gezogen und abtransportiert werden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN