Beinwil am See Do. 9. Januar 2020 - 14:12 Uhr / Kapo AG/PN

12-Jähriger mit Kickboard von Auto angefahren und verletzt

Die Automobilistin musste den Führerausweis vorläufig abgeben. (Bild: Kapo AG)
Die Automobilistin musste den Führerausweis vorläufig abgeben. (Bild: Kapo AG)

polizeinews.ch Beinwil am See, Kulm, Aargau (AG), Nordwestschweiz

Beinwil am See/AG Eine Automobilistin kollidierte am Dienstag mit einem 12-jährigen Jungen. Dieser zog sich dabei Verletzungen zu und musste durch die Ambulanz ins Spital überführt werden. - Kapo AG/PN

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, dem 07.01.2020 kurz nach 18:00 Uhr in Beinwil am See auf der Reina- cherstrasse.

Von Reinach herkommend fuhr eine 71-jährige Autolenkerin in Richtung Beinwil am See. Kurz vor dem Abzweiger Richtung Rossweg kollidierte sie mit einem 12-jährigen Knaben, welcher mit seinem Kickboard die Strasse überqueren wollte.

Der Junge zog sich dabei Verletzungen zu und wurde durch die Ambulanz ins Spital überführt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallherganges aufgenommen. Sie nahm der Automobilistin den Führer- ausweis vorläufig ab.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN