ORT Zürich °
Martigny VS Di. 5. März 2019 - 11:32 Uhr / Kapo VS/PN

Kantonspolizei registriert zwei Raserdelikte

Zwei Raser gingen der Polizei ins Netz. (Symbolbild)
Zwei Raser gingen der Polizei ins Netz. (Symbolbild)

polizeinews.ch Martigny VS, Martigny, Wallis (VS), Région Lémanique

Unterwallis/VS Am vergangenen Wochenende registrierte die Kantonspolizei zwei Raser-delikte. Dabei wurden die Automobilisten mit Geschwindigkeiten von 161 und 153 anstelle der zulässigen 80 km/h gemessen. - Kapo VS/PN

Am Samstag dem 02.03.2019 um 15:15 Uhr wurde ein 20-jähriger Walliser in La Douay auf der «Route du Grand-St-Bernard» mittels Laser mit einer Geschwindigkeit von 161 km/h anstatt der zulässigen 80 km/h gemessen. Nach Abzug der Toleranz von 5 km/h betrug die Überschreitung 76 km/h.

Die zweite Widerhandlung verzeichnete die Kantonspolizei am Sonntag, dem 03.03.2019 um 16:28 Uhr in Muraz (Collombey) auf der «Rue du Chablais». Dabei wurde ein 36-jähriger rumänischer Staatsangehöriger mit Wohnsitz im Unterwallis mit einer Geschwindigkeit von 153 km/h gemessen. In diesem Fall betrug die Überschreitung nach Abzug der Toleranz von 5 km/h 68 km/h.

In beiden Fällen wurden die Führerausweise noch vor Ort entzogen. Die zwei Lenker der Personenwagen werden bei der Staatsanwaltschaft sowie bei der Dienststelle für Strassenverkehr und Schifffahrt verzeigt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN