ORT Zürich 25,1°
Spiez Mo. 10. April 2017 - 09:32 Uhr / pkb/PN

Zwei Personen nach Unfall im Spital - Zeugenaufruf

Es war zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen, wovon sich eines von der Unfallstelle entfernte. Es werden Zeugen gesucht. (Symbolbild)
Es war zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen, wovon sich eines von der Unfallstelle entfernte. Es werden Zeugen gesucht. (Symbolbild)
Google Maps: Spiez, Frutigen-Niedersimmental, Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Spiez, Frutigen-Niedersimmental, Bern (BE), Espace Mittelland

Spiez/A8/BE. Die Meldung über einen Unfall auf der A8 bei Spiez ging bei der Kantonspolizei Bern am Sonntag, 9. April 2017, gegen 1355 Uhr, ein. Ein Auto war in Fahrtrichtung Spiez im Bereich zwischen den Aus- und Einfahrten Lattigen in die Leitplanke geprallt. - pkb/PN

Gemäss Aussagen war es zuvor zur einer Kollision mit einem anderen, ins Schleudern geratenen Auto gekommen. Dieses habe mehrfacht die Mittelleitplanke gestreift, ehe es zur Kollision mit dem anderen Auto gekommen sei.

Das unbekannte Auto, ein heller Kleinwagen, habe nach dem Unfall kurz angehalten, sei in der Folge aber in Richtung Spiez davongefahren.

Die beiden Insassen des in die Leitplanke geprallten Autos wurden verletzt. Die Lenkerin sowie der leicht verletzte Beifahrer wurden mit je einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Für die Dauer der Unfallarbeiten vor Ort musste der Überholstreifen der A8 gesperrt werden, der Verkehr wurde einstreifig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Im Rahmen der Untersuchungen zum Unfall sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des hellen Kleinwagens wird gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN