Ferenbalm Mo. 2. September 2019 - 13:01 Uhr / pkb/PN

Velofahrer nach Unfall in kritischem Zustand

Die Rega flog den Verunfallten ins Spital. (Symbolbild)
Die Rega flog den Verunfallten ins Spital. (Symbolbild)

polizeinews.ch Ferenbalm, Laupen, Bern (BE), Espace Mittelland

Ferenbalm/BE Am Donnerstagnachmittag ist in Rizenbach (Gemeinde Ferenbalm) ein Velofahrer verunfallt. Der Mann musste in kritischem Zustand ins Spital gebracht werden. - pkb/PN

Die Meldung zu einem verunfallten Velofahrer auf der Bernstrasse in Rizenbach (Gemeinde Ferenbalm) ging bei der Kantonspolizei Bern am Donnerstag, dem 29.08.2019 kurz nach 16:25 Uhr ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Velofahrer von Gümmenen herkommend in Richtung Rizenbach unterwegs gewesen, als er aus noch zu klärenden Gründen stürzte.

Privatpersonen leisteten dem Verunfallten erste Hilfe, wobei der Mann auch reanimiert werden musste. Nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam wurde der Mann mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen. Sein Zustand ist kritisch.

Die Bernstrasse musste bei Rizenbach für die Dauer der Unfallarbeiten gesperrt werden. Eine Umleitung wurde durch die ebenfalls aufgebotene Feuerwehr Regio Laupen eingerichtet. Abklärungen zum genauen Hergang des Selbstunfalls sind im Gang.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN