Bern (BE) Mo. 5. August 2019 - 14:32 Uhr / pkb/PN

Update: Aus Aare geborgener Mann identifiziert

Der 41-jährige Portugiese hat in der Aare den Tod gefunden. (Symbolbild)
Der 41-jährige Portugiese hat in der Aare den Tod gefunden. (Symbolbild)

polizeinews.ch Bern (BE), Espace Mittelland

Bern/BE Der Mann, welcher am Dienstag leblos aus der Aare geborgen worden war, ist identifiziert. Es handelt sich um einen portugiesischen Staatsbürger. - pkb/PN

Am Dienstag, dem 30.07.2019 wurde beim Stauwehr Engehalde in Bern ein lebloser Mann aus der Aare geborgen (polizeinews.ch berichtete).

Nachdem zunächst keine Hinweise auf seine Identität vorlagen, konnte der Mann am 01.08.2019 identifiziert werden. Es handelt sich um einen 41-jährigen Portugiesen aus dem Kanton Freiburg.

Die bisherigen Ermittlungen haben keine Hinweise auf Dritteinwirkung ergeben. Demnach ist von einem Unfall- geschehen auszugehen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN