ORT Zürich
Biel/Bienne Mi. 29. November 2017 - 09:14 Uhr / pkb/PN

Unbekannte entwenden Pakete

In Biel haben Unbekannte am Montagnachmittag aus einem Post-Fahrzeug mehrere Pakete entwendet. Der Täterschaft gelang mit der Beute die Flucht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. (Symbolbild)
In Biel haben Unbekannte am Montagnachmittag aus einem Post-Fahrzeug mehrere Pakete entwendet. Der Täterschaft gelang mit der Beute die Flucht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. (Symbolbild)
Google Maps: Biel/Bienne, Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Biel/Bienne, Bern (BE), Espace Mittelland

Biel/BE. Am Montagnachmittag, 27. November 2017, haben Unbekannte an der Gurzelenstrasse in Biel aus einem Lieferwagen der Schweizerischen Post mehrere Pakete entwendet. - pkb/PN

Gemäss aktuellen Erkenntnissen parkierte der Fahrer den gelben Lieferwagen kurz nach 1605 Uhr im Bereich der Verzweigung Gurzelenstrasse/Feldeckstrasse, um eine Lieferung entgegenzunehmen. Als er kurze Zeit später zum Fahrzeug zurückkam, stellte er fest, dass dieses aufgebrochen war und mehrere Pakete fehlten.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, hatten sich die Unbekannten via Hecktüre Zugriff zum Fahrzeug verschafft. Nachdem sie die Pakete behändigt hatten, ergriffen sie die Flucht in unbekannte Richtung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Täter dabei ein Fahrzeug verwendet haben.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die zwischen 1600 und 1630 Uhr im Bereich der Gurzelenstrasse beziehungsweise rund um das genannte Post-Fahrzeug verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 344 51 11 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN