ORT Zürich 18°
Thun Mo. 6. Februar 2017 - 17:51 Uhr / pkb/PN

Raubversuch auf Tankstellenshop

Ein Unbekannter verübte einen Raubversuch auf einen Tankstellenshop. (Bild: pkb)
Ein Unbekannter verübte einen Raubversuch auf einen Tankstellenshop. (Bild: pkb)
Google Maps: Thun, Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Thun, Bern (BE), Espace Mittelland

Gwatt/BE. Der Kantonspolizei Bern wurde am Sonntag, 5. Februar 2017, kurz nach 0700 Uhr gemeldet, dass soeben ein Raubversuch auf einen Tankstellenshop an der Gwattstrasse im Gwatt (Gemeinde Thun) verübt worden sei. - pkb/PN

Gemäss ersten Abklärungen betrat ein unbekannter Mann den Shop, bedrohte die Angestellte mit einem Teppichmesser und verlangte Bargeld. Da sich die Kasse nicht öffnen liess, verliess der Unbekannte den Shop, ohne Beute gemacht zu haben und entfernte sich zu Fuss in Richtung Stadtzentrum Thun. Die Angestellte blieb beim Überfall unverletzt.

Aussagen zufolge ist der Mann zwischen 25- und 30- jährig, 170 bis 175 Zentimeter gross und von schlanker Statur. Zum Zeitpunkt des Überfalls trug er eine beige Kapuzenjacke, eine graue Strickmütze und Nike-Turnschuhe. Der Unbekannte hatte einen schleppenden Gang und sprach gebrochen Deutsch.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN