Kehrsatz Di. 14. Januar 2020 - 12:10 Uhr / pkb/PN

Raubüberfall auf Tankstellenshop

Der maskierte Räuber bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. (Symbolbild)
Der maskierte Räuber bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. (Symbolbild)

polizeinews.ch Kehrsatz, Seftigen, Bern (BE), Espace Mittelland

Kehrsatz/BE Am Donnerstagabend hat ein Mann einen Raubüberfall auf einen Tankstellenshop verübt. Er bedrohte einen Angestellten und flüchtete mit Beute. - pkb/PN

Die Kantonspolizei Bern wurde am Donnerstag, dem 09.01.2020 kurz nach 22.00 Uhr informiert, dass am Breitenacker in Kehrsatz soeben ein Raubüberfall verübt worden sei.

Ersten Erkenntnissen zufolge betrat kurz vorher ein vermummter Mann den Shop der Avia-Tankstelle, bedrohte einen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Geld. Anschliessend flüchtete er mit Beute in allgemeine Richtung Belp.

Trotz umgehender Nachsuche durch mehrere Polizeipa- trouillen konnte die Täterschaft bislang nicht angehalten werden. Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland zur Täterschaft sowie zu den Umständen des Überfalls Ermittlungen aufgenommen.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN