ORT Zürich 16°
Bern Do. 7. Juni 2018 - 15:07 Uhr / pkb/PN

Nach Kollision mit Tram: Verunfallte Fussgängerin verstorben

Die verunfallte Fussgängerin ist im Spital ihren Verletzungen erlegen. (Symbolbild)
Die verunfallte Fussgängerin ist im Spital ihren Verletzungen erlegen. (Symbolbild)
Google Maps: Bern, Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Bern, Bern (BE), Espace Mittelland

Bern/BE Die Fussgängerin, welche am Montag bei einem Unfall in Bern schwer verletzt worden war, ist im Spital verstorben. - pkb/PN

Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 54-jährige Schweizerin aus dem Kanton Bern.

Der Unfall hatte sich am Montag, 4. Juni 2018 um zirka 11.00 Uhr bei der Haltestelle Kocherpark an der Effingerstrasse ereignet. Die Fussgängerin war dabei von einem Tram erfasst worden (polizeinews.ch berichtete).
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN