Ostermundigen Do. 7. Februar 2019 - 15:58 Uhr / pbz/PN

Grosse Menge Heizöl in Einkaufszentrum ausgelaufen

Zwei Dutzend Feuerwehrleute hatten alle Hände voll zu tun, um das Heizöl abzupumpen.  (Symbolbild)
Zwei Dutzend Feuerwehrleute hatten alle Hände voll zu tun, um das Heizöl abzupumpen. (Symbolbild)

polizeinews.ch Ostermundigen, Bern, Bern (BE), Espace Mittelland

Ostermundigen/BE In der Einstellhalle eines Einkaufszentrums ist am Mittwochmorgen eine grosse Menge Heizöl ausgelaufen. Es besteht keine Gefahr, die Reinigungsarbeiten nehmen jedoch längere Zeit in Anspruch. - pbz/PN

Am Mittwoch, dem 06.02.2019 ging bei der Kantonspolizei Bern kurz vor 06:45 Uhr eine Meldung ein, dass in der Einstellhalle des Einkaufszentrums an der Bernstrasse eine grosse Menge Öl aus eine Tankanlage ausgelaufen sei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen handelt es sich um ca. 20'000 Liter.

Rund zwei Dutzend Angehörige der Berufsfeuerwehr Bern und der Feuerwehr Ostermundigen standen im Einsatz, um das Öl abzupumpen. Die Arbeiten vor Ort dauerten bis in die frühen Abendstunden und hatten in der Umgebung einen Ölgeruch zur Folge .

Verletzt wurde gemäss aktuellen Erkenntnissen niemand, für die Umwelt besteht keine Gefahr. Die Einstellhalle wurde zunächst komplett gesperrt, ein Teil konnte im Verlauf des Vormittags wieder freigegeben werden. Der Geschäftsbetrieb im Einkaufszentrum ist nicht beeinträchtigt.

Die Ursache für das Auslaufen des Heizöls bildet Gegenstand weiterer Abklärungen durch die Kantonspolizei Bern.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN