Walterswil SO Mo. 1. Juli 2019 - 14:42 Uhr / Kapo AG/PN

Brand eines Sattelmotorfahrzeuges

Nicht zu beneiden: Feuerwehrmann löscht Flammen bei grosser Hitze. (Bild: Kapo AG)
Nicht zu beneiden: Feuerwehrmann löscht Flammen bei grosser Hitze. (Bild: Kapo AG)

polizeinews.ch Walterswil SO, Olten, Solothurn (SO), Espace Mittelland

Walterswil/SO/A1 Am Donnerstag kam es bei Walterswil zu einem Brand eines Sattelmotorfahrzeuges. Rasch rückten Feuerwehr und Polizei an den Einsatzort auf der Autobahn A1 zwischen Oftringen und Kölliken aus. - Kapo AG/PN

Am Donnerstag, dem 27.06.2019 um 14:10 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale KNZ die Meldung über einen Fahrzeugbrand auf der Autobahn A1, Fb Zürich, nach der Einfahrt Oftringen ein.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehr-Einsatzkräfte stellten diese fest, dass der Führerstand des auf dem Pannenstreifen abgestellten Sattelmotorfahrzeuges eines Aargauer Unternehmens bereits im Vollbrand stand.
Die Feuerwehr begann umgehend zu löschen. Personen wurden keine verletzt.

In der Folge wurde eine Bergungsfirma sowie Fachpersonen des Nationalstrassen-Unterhaltsdienstes NSNW vor Ort aufgeboten. Die Bergungsarbeiten behinderten den Feierabendverkehr. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN