ORT Zürich
Interlaken Do. 12. Juli 2018 - 12:46 Uhr / pkb/PN

Betonmischer-Aufbau von Lastwagen gekippt

Der Unfall zog aufwändige Bergungsarbeiten nach sich. (Bild: pkb)
Der Unfall zog aufwändige Bergungsarbeiten nach sich. (Bild: pkb)
Google Maps: Interlaken, Interlaken-Oberhasli, Bern (BE), Espace Mittelland

polizeinews.ch Interlaken, Interlaken-Oberhasli, Bern (BE), Espace Mittelland

Interlaken/BE Am Mittwochnachmittag ist bei der Ausfahrt Interlaken Ost ein Betonmischer-Aufbau von einem Lastwagen gekippt. Verletzt wurde beim Unfall niemand, Teile der A8 mussten längere Zeit gesperrt werden. - pkb/PN

Der Kantonspolizei Bern wurde am Mittwoch, 11. Juli 2018, kurz vor 1520 Uhr, gemeldet, dass es bei Interlaken zu einem Unfall gekommen sei. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Lastwagen mit Betonmischer-Aufbau vom Autobahnkreuz in Richtung Ausfahrt Interlaken Ost.

Im Kurvenbereich der Ausfahrt in Richtung Kreisel an der Unteren Bönigstrasse löste sich der Mischer aus noch zu klärenden Gründen vom Transportfahrzeug der Aufbau. In der Folge kippte er vom Lastwagen und kam am Fahrbahnrand zu liegen. Der Lenker wurde beim Unfall nicht verletzt.

Für die Unfallarbeiten standen verschiedene Dienste der Kantonspolizei Bern, so etwa Spezialisten des Technischen Verkehrszugs, im Einsatz. Für die aufwändige Bergung des Unfallfahrzeugs wurde zudem ein mehrachsiger Spezialkran aufgeboten.

Für entsprechende Bergungsarbeiten am Abend musste zwischen 18:30 und 22:00 Uhr die Autobahn A8 in Fahrtrichtung Brienz zwischen Wilderswil und Bönigen komplett gesperrt werden, zudem in Fahrtrichtung Thun die Autobahn-Ausfahrt A8 Interlaken-Ost. Eine grossräumige Umleitung wurde eingerichtet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN