Europa So. 29. April 2012 - 17:06 Uhr / Kapo VS/PN

Starke Föhnstürme verursachten Schäden

Durch den Sturm stürzten viele Bäume ein. (Symbolbild)
Durch den Sturm stürzten viele Bäume ein. (Symbolbild)

polizeinews.ch

Wallis/VS. Starke Föhnstürme verursachten vor allem im Unterwallis Schäden. Mehrere Dächer wurden beschädigt und es gabe viele umgestürzte Bäume. - Kapo VS/PN

Zwischen Samstag dem 28.04.2012 und heute Morgen um 0900 Uhr, löste die Einsatzzentrale der Kantonspolizei in mehr als 80 Einsätzen die veschiedenen Einsatzkräfte wie Feuerwehren, Strassenunterhalt und Polizei aus. Dies hauptsächlich im Unterwallis und in der Region Chablais .
Mehrere umgestürzte Bäume, beschädigte Dächer und Fahrzeuge sowie Stromleitungen wurden gemeldet.
Einige verschüttete Strassen mussten kurzfristig geschlossen werden.
Es kamen keine Personen zu Schaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN