Bern (BE) Do. 10. Oktober 2019 - 12:01 Uhr / pkb/PN

Raubüberfall auf Tankstellenshop – Täter flüchtig


polizeinews.ch Bern (BE), Espace Mittelland

Bern/BE Am Dienstagabend hat ein Mann einen Raubüberfall auf einen Tankstellenshop verübt. Er flüchtete mit der Beute. Es wurde niemand verletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen. - pkb/PN

Am Dienstag, dem 08.10.2019 erhielt die Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Raub in einen Tankstellenshop an der Morgenstrasse. Ersten Erkenntnissen zufolge betrat ein Mann gegen 21:45 Uhr den Tankstellenshop, bedrohte das anwesende Personal und forderte Bargeld. Im An- schluss flüchtete er zu Fuss mit der Beute in Richtung Bernstrasse.

Unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland hat die Kantonspolizei Bern Ermittlungen auf- genommen und sucht Zeugen.

Zeugenaufruf: Personen, welche im Bereich der Tankstelle verdächtige Feststellungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich unter +41 31 634 41 11 zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN