ORT Zürich
St. Gallen Do. 14. Juni 2018 - 11:28 Uhr / Kapo SG/PN

In Bürogebäude eingebrochen

Kleine Beute, grosser Schaden: Unbekannte brechen in Büro ein.(Symbolbild)
Kleine Beute, grosser Schaden: Unbekannte brechen in Büro ein.(Symbolbild)
Google Maps: St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

polizeinews.ch St. Gallen, St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (13.06.2018) ist eine unbekannte Täterschaft in Büroräumlichkeiten an der Zürcherstrasse eingebrochen. - Kapo SG/PN

Die unbekannte Täterschaft brach ein Fenster auf und verschaffte sich so Zugang zum Gebäude. Im Innern brach sie eine Bürotür und zwei Wandschränke auf. Sie durchsuchte die Räumlichkeiten und stahl mehrere hundert Franken Bargeld. Anschliessend flüchtete sie in unbekannte Richtung.

Der entstandene Sachschaden am Fenster und an den Türen beträgt über 2'000 Franken.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN