Grimisuat Fr. 12. Juli 2019 - 14:59 Uhr / Kapo VS/PN

Georgier auf Diebestour: drei Männer bei Verkehrs-Kontrolle verhaftet

Die drei mutmasslichen Ladendiebe wurden verhaftet. (Symbolbild: Kapo VS)
Die drei mutmasslichen Ladendiebe wurden verhaftet. (Symbolbild: Kapo VS)
Die Kantonspolizei gehen bei Verkehrskontrollen nicht nur Tempo- oder Gurtensünder in Netz. (Symbolbild: Kapo VS)
Die Kantonspolizei gehen bei Verkehrskontrollen nicht nur Tempo- oder Gurtensünder in Netz. (Symbolbild: Kapo VS)

polizeinews.ch Grimisuat, Sion, Wallis (VS), Région Lémanique

Grimisuat/VS Am 09.07.2019 gegen 10:30 hielt die Kantonspolizei bei einer Verkehrskontrolle einen Personenwagen mit drei Insassen an. Dabei wurden im Fahrzeug gestohlene Waren entdeckt. Die drei Insassen wurden inhaftiert. - Kapo VS/PN

Bei Verkehrskontrollen werden nicht nur Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz wie z. B. das Nicht-tragen des Sicherheitsgurtes geahndet oder Führerauswei-se kontrolliert. Dabei wird auch nach vermissten, entlau-fenen sowie per Haftbefehl ausgeschriebenen Personen gefahndet.

Oder wie der aktuelle Fall zeigt, werden diese Kontrollen gezielt zur Bekämpfung des sogenannten Kriminaltouris-mus eingesetzt.

Wie die Ermittlungen ergaben, stammten die im Fahrzeug gefundenen Waren aus verschiedenen Ladendiebstählen im Mittelwallis. Beim Deliktsgut handelte es sich um Spirituosen, Rasierklingen, Mützen sowie Computer- und Elektronikgeräten.

Die drei Männer wurden in Haft gesetzt. Es handelt sich um Georgier. Ein 46- und 18-jähriger haben ihren Wohnsitz im Wallis. Der Dritte, ein 35-Jähriger, lebt in Georgien. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN