ORT Zürich 26°
Samnaun Fr. 18. Mai 2018 - 11:04 Uhr / Kapo GR/PN

Einbruchversuch auf Bijouterie – Öffentlichkeitsfahndung

Aufnahme der unbekannten Täterschaft. (Bild: Kapo GR)
Aufnahme der unbekannten Täterschaft. (Bild: Kapo GR)
Google Maps: Samnaun, Ramosch (Remüs), Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

polizeinews.ch Samnaun, Ramosch (Remüs), Inn, Graubünden (GR), Ostschweiz

Samnaun/GR. In der Nacht auf Freitag, 18. Mai, hat eine unbekannte Täterschaft in Samnaun Dorf einen Einbruch auf eine bereits Anfang April von einem Raubüberfall betroffene Bijouterie verübt. Die Täterschaft flüchtete ohne Beute. - Kapo GR/PN

Die aus mutmasslich drei Personen bestehende Täterschaft versuchte am Freitag um 03.15 Uhr gewaltsam in die Bijouterie einzudringen. Dies misslang ihr und die Alarmanlage löste die Sirene aus.

Die unbekannte Täterschaft richtete einen Sachschaden von über zehntausend Franken an und wurde bei ihrem Einbruchversuch von einer Überwachungskamera gefilmt. Die Kantonspolizei Graubünden bittet Personen, verdächtige Feststellungen im Zusammenhang mit dieser Straftat dem Polizeiposten Scuol (Telefon 081 257 66 00) zu melden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN