ORT Zürich -3°
Oberuzwil Do. 6. Dezember 2018 - 14:22 Uhr / Kapo SG/PN

Bremsenreiniger entzündet sich, Auto brennt

Reparaturarbeiten in Werkstatt lösen Autobrand aus. (Bild: Kapo SG)
Reparaturarbeiten in Werkstatt lösen Autobrand aus. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch Oberuzwil, Wil, St. Gallen (SG), Ostschweiz

Oberuzwil/SG Am Dienstag, dem 04.12.2018 um ca. 20 Uhr ist an der Rosenbühlstrasse ein Auto bei Reparaturarbeiten in Brand geraten. Die örtliche Feuerwehr konnte die Flammen löschen. - Kapo SG/PN

Ein 21-jähriger Mann war damit beschäftigt, Reparatur- arbeiten an einem Auto durchzuführen. Gemäss seinen Angaben putzte er Fahrzeugteile mit Bremsenreiniger. Beim Anschliessen der Teile an eine Stromquelle zum Testen, dürfte sich der Bremsenreiniger entzündet haben.

Die Flammen griffen anschliessend auf Material in der Werkstatt und das Auto über. Die alarmierte Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Am Auto entstand aber Totalschaden in der Höhe von mehreren 10'000 Franken. Der 21-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN