St. Gallen (SG) Fr. 13. September 2019 - 11:10 Uhr / Kapo SG/PN

Autofahrer verletzt sich bei Selbstunfall

Hier kam es zum Selbstunfall. (Bild: Kapo SG)
Hier kam es zum Selbstunfall. (Bild: Kapo SG)
Der Fahrer verletzte sich unbestimmt, am Auto entstand Totalschaden. (Bild: Kapo SG)
Der Fahrer verletzte sich unbestimmt, am Auto entstand Totalschaden. (Bild: Kapo SG)

polizeinews.ch St. Gallen (SG), Ostschweiz

St. Gallen/SG Am Mittwoch, dem 11.09.2019 geriet ein Autofahrer auf der Rütistrasse in einen Strassengraben, wodurch das Fahrzeug angehoben wurde. Dabei verletzte sich der Mann und musste ins Spital eingeliefert werden. - Kapo SG/PN

Am Mittwoch kurz nach 18:30 Uhr war ein Autofahrer auf der Rütistrasse unterwegs. Aus noch unklaren Gründen kam er von der Strasse ab und fuhr in einen Strassen- graben. Dadurch wurde sein Fahrzeug angehoben und kam wieder auf die Strasse. Da der Autofahrer über Rücken- schmerzen klagte, wurde er durch die Rettungssanität geborgen und mit unbestimmten Verletzungen ins Spital eingeliefert. Am Auto entstand Totalschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN