Urnäsch Fr. 17. Mai 2019 - 12:14 Uhr / Kapo AR/PN

Auto rammt Inselschutzpfosten

Schaden entstand am Auto und am Inselschutzpfosten. (Bild: Kapo AR)
Schaden entstand am Auto und am Inselschutzpfosten. (Bild: Kapo AR)

polizeinews.ch Urnäsch, Hinterland, Appenzell Ausserrhoden (AR), Ostschweiz

Urnäsch/AR Sachschaden ist am Mittwoch, dem 15.05.2019 heim Selbstunfall eines Personenwagenlenkers entstanden. - Kapo AR/PN

Ein 70-jähriger Lenker fuhr kurz nach 14:00 Uhr mit seinem Personenwagen von Urnäsch auf der Herisauerstrasse in Richtung Waldstatt. Dabei kam er in der leichten Linkskur-ve oberhalb der Haltestelle Zürchersmühle gegen die Strassenmitte und kollidierte dort mit einem Inselschutz-pfosten.

Am Inselschutzpfosten und dem Personenwagen entstand Schaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN