Luchsingen Mo. 14. Januar 2019 - 11:45 Uhr / Kapo GL/PN

Alkoholisierter Fahrer kollidiert mit Zaun und Fassade

Der Fahrer entfernte sich mit dem stark beschädigten Auto vom Unfallort. (Bild: Kapo GL)
Der Fahrer entfernte sich mit dem stark beschädigten Auto vom Unfallort. (Bild: Kapo GL)

polizeinews.ch Luchsingen, Glarus (GL), Ostschweiz

Luchsingen/GL Am Freitag, dem 11.01.2019 um 19:55 Uhr ereignete sich auf der Hauptstrasse ein Verkehrsunfall. - Kapo GL/PN

Der Lenker eines Personenwagens fuhr von Schwanden herkommend in Fahrtrichtung Linthal. Auf der Höhe des Dorfeinganges Luchsingen verlor der 50-Jährige die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem rechtsseitigen Zaun und einer Gebäudefassade.

Im Anschluss fuhr er mit dem stark beschädigten Fahrzeug weiter, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Der alkoholisierte Lenker musste sich einer Blut- und Urinprobe unterziehen. Der Führerausweis wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Auto und an der Strasseneinrichtung entstand hoher Sachschaden.
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN