Chur Fr. 15. November 2019 - 14:51 Uhr / Stapo Chur/PN

7-Jährige auf Trottinett von Auto angefahren

Die kleine Trottinettfahrerin hatte einen Schutzengel und kam mit leichten Verletzungen davon. (Bild: Stapo Chur)
Die kleine Trottinettfahrerin hatte einen Schutzengel und kam mit leichten Verletzungen davon. (Bild: Stapo Chur)

polizeinews.ch Chur, Plessur, Graubünden (GR), Ostschweiz

Chur/GR Am Donnerstagmittag, dem 14.11.2019 st es auf der Barblanstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer siebenjährigen Trottinettfahrerin gekommen. Das Kind wurde leicht verletzt. - Stapo Chur/PN

Die Siebenjährige fuhr mit ihrem Trottinett auf dem Trottoir der Barblanstrasse aufwärts in Richtung Giacometti- strasse. Kurz vor der Einmündung beabsichtigte sie die Barblanstrasse zu überqueren. Dabei kollidierte sie mit dem Auto, welches auf der Barblanstrasse in gleiche Richtung fuhr.

Das Kind wurde mit leichten Verletzungen durch die Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden
Haben Sie Bilder von diesem Ereignis? Hier teilen
Artikel drucken Artikel versenden

0 KOMMENTARE

KOMMENTAR SCHREIBEN